Kardiologische Abendfortbildung Basel

"Kardiologische Tipps und Tricks für den Praxisalltag"

Donnerstag, 5.6.2014
16:30 - 18:30 Uhr

Prof. Dr. med. Burkhard Hornig (Herzpraxis Warteckhof, Grenzacherstrasse 62, 4058 Basel )

Veranstaltungsort:

Enothek, Grenzacherstrasse 62, Basel (auf Google Maps anzeigen)

Download: Flyer

Link: Herzpraxis Warteckhof Basel

Link: Enothek Basel

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Das Ärzteteam der Praxengemeinschaft Warteckhof freut sich sehr, Sie am Donnerstag 5. Juni 2014 um 16.30 Uhr an der Grenzacherstrasse 62 zur ersten kardiologischen Abendfortbildung begrüssen zu dürfen. Bei der Vorstellung der zwei Themen «Vergängliche Stents» und «orale Antikoagulation» soll nicht nur der Blickwinkel des Spezialisten einfliessen, sondern auch die Einschätzung der erfahrenen Praktiker in die Bewertung miteingebracht werden. Ziel ist eine lebhafte Diskussion mit Ihnen über Sinn und Unsinn von neuen Entwicklungen in der Kardiologie.

Referate und Referenten

1. Begrüssung Burkhard Hornig 16.30
2. Vergängliche Stents – von der Hand zum Herz (PDF 3.7 MB) Burkhard Hornig 16.35 - 17.20
3. Orale Antikoagulation alt versus neu – was ist für welchen Patienten die beste Substanz? Michael Gonon, Felix Roulet, Lucas Sponagel 17.20 - 18.05
4. Zusammenfassung und Schlusswort Burkhard Hornig 18.05 - 18.15
Anschliessend Apéro    

Referenten – Praxisgemeinschaft Warteckhof

Dr. med. Michael Gonon, Facharzt FMH für Innere Medizin und Lungenkrankheiten
Prof. Dr. med. Burkhard Hornig, Facharzt FMH für Innere Medizin und Kardiologie
Dr. med. Felix Roulet, Facharzt FMH für Innere Medizin, Zusatzausbildung in Psychosomatik
Dr. med. Lucas Sponagel, Facharzt FMH für Innere Medizin, Zusatzausbildung in HIV/AIDS-Erkrankungen